Ein Service von immowelt.de

Immobilien, Wohnungen und Häuser

Inserieren Sie auf immowelt.de und Münchner Merkur bereits ab 19,90 € inkl. MwSt.

Anzeige aufgeben
Preisübersicht

Aktuelle Wohngemeinschaften in Köln

Köln WG Köln, Wohngemeinschaften
22

2er WG (1w) Traumhafte Wohnung in Köln mit Balkon und Blick auf den Dom

51103 Köln (Vingst), Heßhofstraße
Balkon, renoviert, Einbauküche, WG geeignet
365 €
Kaltmiete zzgl. NK
17 m²
Zimmergröße (ca.)
01.10.18
Frei ab
Das Objekt wurde Ihrem
Merkzettel hinzugefügt.
Köln WG Köln, Wohngemeinschaften
7

2er WG Biete: schöne Neubauwohnung in Köln Südstadt

50674 Köln (Neustadt-Süd), Moselstraße 20
Balkon, Gartenmitbenutzung, Tiefgarage, Einbauküche, WG geeignet, Neubau
750 €
Warmmiete
17 m²
Zimmergröße (ca.)
01.11.18
Frei ab
Das Objekt wurde Ihrem
Merkzettel hinzugefügt.
Köln WG Köln, Wohngemeinschaften
18

3er WG (1w,1m) Helles 11m² Zimmer in 3er-WG am Rheinufer

51063 Köln (Mülheim), Deutz-Mülheimer Str 215
Terrasse, Tiefgarage, Bad mit Wanne, voll unterkellert, Personenaufzug, Einbauküche, Zentralheizung, WG geeignet
335 €
Kaltmiete zzgl. NK
11 m²
Zimmergröße (ca.)
01.10.18
Frei ab
Das Objekt wurde Ihrem
Merkzettel hinzugefügt.
Köln WG Köln, Wohngemeinschaften
6

2er WG (1w) Dachgeschosszimmer möbliert ca. 23 m2 in Porz-Urbach

51145 Köln (Urbach)
Bad mit Wanne, Einbauküche
350 €
Kaltmiete zzgl. NK
23 m²
Zimmergröße (ca.)
15.10.18
Frei ab
Das Objekt wurde Ihrem
Merkzettel hinzugefügt.
Köln WG Köln, Wohngemeinschaften
4

2er WG Attraktive Zimmer mit Balkon

50676 Köln (Altstadt-Süd), Steinstraße 22
Balkon, Stellplatz, Gäste WC, renoviert, Zentralheizung, WG geeignet
240 €
Kaltmiete zzgl. NK
19 m²
Zimmergröße (ca.)
sofort
Frei ab
Das Objekt wurde Ihrem
Merkzettel hinzugefügt.
Alle 10 Wohngemeinschaften anzeigen

WG in Köln finden

Köln, die einwohnerstärkste Stadt Nordrhein-Westfalens und größte Karnevalshochburg Deutschlands ist bei jungen Menschen ein beliebter Wohnort. Die viertgrößte Stadt der Bundesrepublik ist mit seinen fast 70.000 Studierenden eine absolute Studentenstadt. Köln bietet besonders für die junge Bevölkerung tolle Möglichkeiten, ihre Freizeit abwechslungsreich zu gestalten.Ein Nachteil Kölns sind die hohen Mietpreise, welche über dem bundesweiten Durchschnitt liegen. Um die Ausgaben für den Wohnraum gering zu halten, entscheiden sich viele Wohnungssuchende gegen eine eigene Wohnung und ziehen in eine WG in Köln.

Köln – Hauptstadt des Karnevals

Der Kölner Dom, das lecker Kölsch und der allseits bekannte Straßenkarneval sind die Charakteristika der Stadt. Wer in Köln lebt, für den ist es selbstverständlich Pflicht, mindestens einmal die 533 Stufen des Kölner Doms erklommen zu haben. Karneval-Begeisterte freuen sich schon Monate vorher auf die berühmte Weiberfastnacht, bei der ab 11:11 Uhr der Straßenkarneval zelebriert wird. Dann feiern Einheimische und Touristen in bunten Verkleidungen in den zahlreichen Bars und Kneipen der Stadt. Bis zum Rosenmontagszug, dem Höhepunkt des Kölner Karnevals, herrscht dann in der Stadt ein buntes und lustiges Treiben. Auch außerhalb der Karnevalszeit gibt es im Nachtleben einiges zu entdecken. Auf den Kölner Ringen sind zahlreiche Kneipen angesiedelt. Außerhalb der Innenstadt befindet sich das Studentenviertel, in dem die Bewohner ihre Abende gerne in den unterschiedlichsten Kneipen und Bars verbringen.

Angesagte Stadtteile für eine WG in Köln

Ob Ehrenfeld, Mülheim, Nordstadt, das Belgische Viertel oder Neustadt-Süd – welches Viertel sich für eine WG in Köln am besten eignet, kommt auf die individuellen Vorlieben an. Generell unterscheidet man hinsichtlich der Lage der Wohnviertel in linksrheinisch und rechtsrheinisch. Rechts vom Rhein sind im Nordosten der Stadtteil Mülheim, im Osten Kalk, im Südosten Porz und ein Teil der Innenstadt angesiedelt. Zu den linksrheinischen Vierteln zählen die nördlichen Stadtteile Chorweiler und Nippes, sowie die westlichen Viertel Ehrenfeld und Lindenthal. Im linksrheinischen Süden liegen Rodenkirchen und ein Großteil der Innenstadt.

Das Belgische Viertel im Zentrum Kölns ist ein absolutes Szeneviertel. Dorthin zieht es vor allem junge, kreative Menschen, die sich die hohen Mieten leisten können. Nicht ganz so exklusiv ist im Gegensatz dazu der Stadtteil Ehrenfeld. Dieser durchsanierte und innenstadtnahe Stadtteil im Westen Kölns ist Heimat vieler junger Menschen und Studenten mit multikulturellem Hintergrund. Beim Gang durch die Straßen ist die lockere und gelassene Stimmung dieses Viertels allgegenwärtig zu spüren. Attraktiv für Studenten, die auf der Suche nach einer WG in Köln sind, sind zudem das universitätsnahe Belgische Viertel und die Südstadt. Zollstock zählt ebenfalls zu den beliebtesten Wohngegenden, um eine WG in Köln zu gründen. Dort gibt es neben zahlreichen Einkaufszentren und Geschäften ein großes Angebot an Kneipen und Bars.

Wer auf der Suche nach einer Wohngemeinschaft in Köln ist, findet auf wohngemeinschaft.de eine Vielzahl an Inseraten. Unter diesen lässt sich bestimmt die passende Wohngemeinschaft in Köln inklusive netter Mitbewohner finden.

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und Gewerbeimmobilien - hier finden Sie aktuelle Immobilienangebote in Köln.

WG-Zimmer in Köln und Umgebung gesucht? Hier die WG-Angebote in der Region:

Günstiges WG-Zimmer in Köln mieten. Auf immowelt.de können Sie die passende Wohngemeinschaft finden! Hier werden Sie schnell fündig! Weitere Informationen zum Immobilienmarkt Nordrhein-Westfalen, Immobilienmarkt Köln.